Freitag, 15 Dezember 2017 00:00

Pistacha (Galga)

 

Geschlecht:   weiblich (kastriert)
  Aktueller Aufenthaltsort:   Refugio Esperanza - Spanien
Größe SH:     58 cm                           
  Ansprechpartnerin:           c.breimaier @ tierische-lichtblicke.de
Alter/geb.:      01.01.2017
  Telefonnummer:               +49 (0) 7309 - 302408
Sonstiges:    

 

 

PISTACHA

Pistacha kam mit einem gebrochenen Bein in der Tötung an. Zu allem Unglück steckte sie sich auch noch mit dem Parvovirus an, der besonders für junge Hunde tödlich verlaufen kann. Pistacha war stark und überlebte das Virus, allerdings war in der Zwischenzeit ihr Bein falsch zusammengewachsen. Von Martina in die Klinik gebracht, wurde Pistacha am Bein operiert, wobei es erneut gebrochen werden musste. Eine lange Zeit musste Pistacha dann in der Klinik verbringen, bis alles gut zusammengewachsen war.

Pistacha läuft zwar nicht perfekt, beim Rennen sieht man ihre Beeinträchtigung jedoch kaum.

Pistacha ist eine liebe und sehr anhängliche Junghündin. Sie ist im Haus sehr ruhig und verschmust. Wir wünschen uns so sehr für Pistacha, dass sie ganz bald eine Familie findet, für die ein Beinbruch „kein Beinbruch“ ist und die jede Menge Liebe und streichelnde Hände für unser Notfell haben, die dringend in ein warmes Zuhause möchte!

Bitte melden Sie sich bei unserer Ansprechpartnerin, auch, wenn Sie Pistacha eine Pflegestelle bieten können!

Gelesen 357 mal

Medien